Home News Grand Theft Auto Online – Rockstar nimmt Stellung zu den Startschwierigkeiten
Grand Theft Auto Online – Rockstar nimmt Stellung zu den Startschwierigkeiten
0

Grand Theft Auto Online – Rockstar nimmt Stellung zu den Startschwierigkeiten

0

Zwar hatte Rockstar die Spieler bereits vorgewarnt, dass der Start von ‚Grand Theft Auto Online‘ etwas holprig werden kann, der Andrang scheint letztendlich aber deutlich größer auszufallen und niemand kommt großartig zum Spielen.

Entsprechend groß ist auch die Frustration darüber, der Rockstar zumindest versucht mit Status-Updates entgegenzuwirken, während man im Hintergrund an Lösungen arbeitet. Zu den bekannten Problemen gehört eine Nichterreichbarkeit der Server, Freezes, Hosting-Probleme, Timeouts, Probleme beim Race Corona oder Probleme mit dem Social Club. Alle aktuell erkannten Probleme könnt ihr auf der Supportseite von Rockstar nachlesen. Abwarten muss man jedoch weiterhin, bis Rockstar entsprechende Lösungen dafür umsetzt.

Darüber hinaus empfiehlt Rockstar seinen Savegame zu sichern, bevor ihr das erste Mal ‚Grand Theft Auto Online‘ betretet, da durch die anhaltenden Probleme unter Umständen der Savegame zerstört werden kann.

Related:
GTA Online bald mit Bikers & mehr

Dennoch entschuldigt man sich für die Probleme und bittet um Verständnis.

Rockstar Games
Preis: EUR 21,88
28 neu von EUR 21,8867 gebraucht von EUR 11,60
bei amazon.de kaufen