GTA V – Upgrade auf PS5 Version womöglich kostenlos (Update)

Rockstar bringt irgendwann im nächsten Jahr eine weitere Remaster-Version von GTA V auf die PS5, zu der bislang jedoch kaum Details vorliegen. Das Upgrade könnte diesmal allerdings kostenlos sein.

Das jedenfalls schreibt der französische Händler Micromania, der zu GameStop gehört und somit entsprechende Infos vom Publisher besitzen könnte. Dort heißt es in einer Übersichtstabelle jedenfalls:

„Kostenloses Upgrade für PS5, wenn sie eine PS4-Version besitzen.“

Da die Liste von Micromania allerdings recht lang ist, könnte es sich dabei auch um einen simplen Copy&Paste Fehler handeln. Zuletzt jedenfalls ließ sich Take Two, der Mutterkonzern von Rockstar, die Next-Gen Upgrades bezahlen, weshalb man eigentlich auch bei der PS5 Version von GTA V davon ausgehen muss.

Auch beim damaligen Wechsel von der PS3 zur PS4 Version gab es kein kostenloses Upgrade und viele Spieler haben GTA V bereits zum zweiten Mal gekauft. Ob ein GTA V auf PS5 immer noch so interessant ist, um noch einmal 70 EUR dafür hinzublättern, wird sich erst zeigen.

GTA V soll irgendwann 2021 für PS5 erscheinen.

Update: Der Hinweis auf das kostenlose Upgrade wurde inzwischen wieder gestrichen. Somit ist anzunehmen, dass es sich dabei nur um einen Fehler handelte.