Guilty Gear -STRIVE- offiziell für Europa angekündigt

Bandai Namco und Arc System Works gaben heute die Veröffentlichung von ‚Guilty Gear -STRIVE-‚ in Europa bekannt, das gegen Ende 2020 erscheint.

Das neue Guilty Gear wird von Grund auf erneuert und soll langjährige und neue Fans gleichermaßen ansprechen. Das Kernkonzept ist diesmal ein wenig anders, jedoch weder „Evolution“ noch „Rückkehr zu den Wurzeln“. Es ist auch keine Addition oder Subtraktion von Elementen aus vorhandenen Titeln, wie man zuvor schon verriet.

Der neueste Ableger wird die Reihe, dank neuem Gameplay und verbessertem Design, wesentlich bereichern, heißt es. In Kürze gibt es hierzu auch einen Closed Beta Test.

Die Closed Beta wird vom 16. April bis 19 April 2020 stattfinden, bei der sowohl Online Matches, als auch Kämpfe gegen die KI verfügbar sein werden. Die Spieler können sich auf Sol, Ky, Chipp, Axl, Potemkin, May und Faust freuen.

Guilty Gear -STRIVE- erscheint gegen Ende 2020.