CoD Black Ops

Guitar Hero-Macher arbeiten nun an Call of Duty Spiel

Nachdem die Ära der Musikspiele vorerst vorüber ist, müssen die Entwickler schauen, womit sie sich weiter beschäftigen können. Der Guitar Hero Enwickler Neversoft, hat aber offenbar eine neue Berufung gefunden.

Wie man der offiziellen Homepage entnehmen kann, arbeitet das Studio an einem Call of Duty Spiel und sucht dafür verschiedene neue Leute, darunter Animator, Level Designer für Singleplayer und Multiplayer, verschiedene Artists und mehr. Die Masse an Leuten, die hierfür gesucht werden, könnte darauf hindeuten, dass es sich um ein komplett eigenes Spiel handelt und keine Co-Produktion.

Neben Neversoft arbeiten nun Treyarch, Sledgehammer Games, Infinity Ward und die Beahchead Studios an Call of Duty. Nachschub sollte für die Zukunft also gewährleistet sein.

[asa]B0050MKW7Y[/asa]