Hacker “Graf_Chokolo” sammelt bereits 28.000 Dollar an Spenden

By Trooper_D5X 1 comment
1 Min Read

Vor kurzem rief der deutsche Hacker “Graf_Chokolo” ebenfalls zu Spenden auf, um sich im Rechtsstreit mit Sony angemessen verteidigen zu können.

In einer Zwischenbilanz schrieb er nun, dass er wohl die Gerichstkosten, die sich zwischen 22.500 und 28.100 Dollar belaufen zusammen hat. 14.000 Dollar sollen alleine in zwei Tagen zusammengekommen sein und wie er schreibt, hat er nun genug und bedankt sich dafür.

Ein Spender aus Kanada ließ offenbar gleich 150 Dollar springen und äußerte in den Kommentaren: „$150 From Canada heading your way! Fuka-u-sony“

Es dürfte also interessant werden, wie das Ganze aus geht. Bisher hat Sony in die besseren Karten gehabt und die Gerichte scheinen hinter ihnen zu stehen.

Quelle

[asa]B003UESJPG[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments