Hardspace: Shipbreaker erscheint auch für PS4

Blackbird Interactive und Focus Home haben eine PS4 und Xbox One Umsetzung ihrer Simulation ‚Hardspace: Shipbreaker‘ bestätigt, die sich derzeit im Early Access befindet.

Zum Spiel heißt es hier: Willkommen bei LYNX, dem führenden Schiffsrettungsunternehmen der Galaxis. Im Laufe eurer Karriere habt ihr das Privileg, eure Schulden bei uns zu bezahlen, indem ihr Rettungsrechte für immer größere und wertvollere Schiffe erwerbt. Schneidet sie auf und extrahiert so viel Wert wie möglich.

Hochmoderne Werkzeuge zur Bergung unter schwierigen Bedingungen. Ihr seid mit der neuesten LYNX-Technologie ausgestattet. Schnitzt Einstiegspunkte, rettet wertvolle Materialien und Komponenten mit eurem Schneidwerkzeug oder schneidet Altmetall in einem beliebigen Winkel in eine Million Stücke, während ihr über eure einsame Existenz nachdenkt.

Neue Upgrades für den Cutter Dream! – Man empfiehlt dringend, seine Werkzeuge, seinen Helm und seinen Anzug zu verbessern, um lukrativere Verträge abzuschließen. Ihr müsst euch nur darum kümmern, wie ihr dafür bezahlt.

Hardspace: Shipbreaker erscheint im Laufe des Jahres.