Harry Potter – Triple-A Spiel soll bei Avalanche entstehen

Seit einiger Zeit geistert ein unbekanntes Harry Potter-Spiels durchs Netz, von dem man glaubt, dass es eine große Triple-A Produktion sei. Angekündigt wurde bislang jedoch nichts in dieser Richtung, was aber nicht bedeuten muss, dass das Spiel nicht existiert.

Wie man aktuell liest und hört, soll das besagte Spiel bei den Avalanche Studios (Just Cause) entstehen und schon “bald” angekündigt werden. Publisher wäre in diesem Fall Warner Bros., die die Lizenz an der Harry Potter-Marke halten.

Hinweise, dass Warner Bros. und Avalanche zusammenarbeiten, finden sich zu Beispiel in aktuellen Jobanzeigen des Publishers. Darin heißt es unter anderem:

“Avalanche Software, a WB Games studio, seeks a Lighting Technical Artist to work closely with a talented group of artists and engineers on an exciting, soon to be announced AAA title.”

Auch wenn man darin Harry Potter nicht explizit benennt, schwören verschiedenen Quellen darauf, dass es sich dabei um genau diese Marke handelt. Ob das besagte Spiel auch etwas mit der zuvor geleakten Footage zu tun hat, könne man jedoch nicht sagen.

Bis zu einer offiziellen Ankündigung bleibt es natürlich ein Gerücht.