Hatsune Miku: Project DIVA X – Release, PSVR Support & neuer Trailer

SEGA kann heute das Release-Datum zu ‚Hatsune Miku: Project DIVA X‘ nennen, sowie kündigte man zusätzliche Highlights und Features an.

In Project DIVA X müssen die Spieler Miku und ihren Freunden dabei helfen, sich durch fünf Clouds (Wolken) zu singen und zu tanzen, welche ihre Welt kompromittieren. Jede Cloud hat ihre eigene Aura – Classic, Cool, Cute, Elegant und Quirky, die jeweils unterschiedliche Herausforderungen für die Spieler bereithalten. Die Aura´s verfügen über 30 neue Songe zum performen, sowie nahezu 300 Module (Outfits), die einen entscheidenden Einfluss auf die vielen verschiedenen Herausforderungen haben.

HMPDX_glam02-PS4only_1461887554

VR Support bestätigt

Hatsune Miku: Project DIVA X verfügt zudem über einen neuen Content Editor, in dem der Spieler in die Rolle eines Producers schlüpfen und seine eigenen Shows mit den Songs, Modulen und Accessoires erstellen kann. Außerdem steht wieder die vollständige Miku Community hinter dem Spiel, mit denen man zwischen Miku, ihren Freunden und man selbst interagieren kann. Abschließend bestätigte SEGA die Unterstützung von PlayStation VR, sobald das Headset erhältlich ist.

Hatsune Miku: Project DIVA X erscheint am 30. August 2016. Vorbesteller erhalten zudem einen kleinen Beutel für Smartphones & Co., der die Symbole der fünf Auras trägt und für jeden Gameplay-Style repräsentieren.

Like It Or Not

0 0

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.