Hellblade: Senua’s Sacrifice -Entwicklertagebuch stellt die Synchronsprecher vor

Ninja Theory hat das inzwischen 28. Entwicklertagebuch zu ‚Hellblade: Senua’s Sacrifice‘ veröffentlicht, das sich diesmal den Synchronsprechern hinter dem Adventure widmet.

In ‚Hellblade: Senua’s Sacrifce‘ wird die wahre Geschichte durch die Stimmen und Visionen erzählt. Im Video oben geht man daher näher darauf ein, wer die Besetzung hinter den Stimmen ist und wie man die Gesichter im Spiel zum Leben erweckt hat.

Hellblade: Senua’s Sacrifice erscheint noch 2017.

Like It Or Not

0 0