Hideo Kojima´s neues Spiel ist für Fans von Uncharted & The Division

Nach mehreren Monaten des Schweigens hat sich Hideo Kojima in der aktuellen Ausgabe der Famitsu zu seinem neuen, bislang noch unbekannten Projekt geäußert.

Insbesondere Fans von Naughty Dog´s Uncharted und Ubisoft´s The Division werden dieses Spiel laut Kojima genießen, was zunächst nach einem Open-World Titel (nicht bestätigt) mit einer cineastischen Story klingt. Momentan experimentiere man mit Charakter-, Story- und Gameplay-Mechaniken in diesem Bereich, die letztendlich in einem Actiontitel resultieren sollen.

Wann mit einer offiziellen Vorstellung des noch namenlosen Spiels gerechnet werden kann, ist gegenwärtig unklar. Die Entwicklung dürfte allerdings noch weit am Anfang stehen, sodass wohl noch mehrere Jahre vergehen werden, bis man es tatsächlich selbst spielen kann.

Kein Metal Gear oder P.T.

Eine Rückkehr zu Metal Gear oder etwas Vergleichbarem wie P.T. wird es nicht geben, wie Kojima schon vor einiger Zeit äußerte. Von dieser Art von Spielen gäbe es bereits mehr als genug, sodass man nun andere Ansätze und Perspektiven versuchen möchte. Sicher ist bislang nur, dass sein neues Projekt für PlayStation 4 erscheint.