Home News Hitman: Absolution Entwickler – Die aktuelle Generation lässt nur noch wenig Spielraum
Hitman: Absolution Entwickler – Die aktuelle Generation lässt nur noch wenig Spielraum
0

Hitman: Absolution Entwickler – Die aktuelle Generation lässt nur noch wenig Spielraum

0

Sind die Grenzen der aktuellen Generation wirklich schon erreicht? Laut IO Interactive´s Art Director Roberto Marchesi wurde man bei der Entwicklung von Hitman: Absolution durch die aktuelle Hardware zurückgehalten.

Zwar habe man mit der GLACIER-Engine eine starke Technologie für die Entwicklung, jedoch erlauben die PS3 und Xbox360 nur wenig Spielraum, um diese auch wirklich nutzen zu können. Hitman: Absolution sieht wirklich gut aus, aber den ein oder anderen optischen Fehler muss man auch hier in Kauf nehmen. Daher sei es laut Marchesi langsam Zeit, dass die Hersteller neue Hardware auf den Markt werfen.

Marchesi hat sich auch kurz zur nächsten Generation geäußert, von der er glaubt, dass diese nicht gleich einen Wechsel wie Tag und Nacht mit sich bringen wird. Es benötigt Zeit, um das maximale aus der Hardware herauszuholen, dennoch wird es merkbare Unterschiede zu sehen geben.