HITMAN – Erste Live Inhalte starten, schwere Ziele folgen in Kürze

Mit dem heutigen Release von ‚HITMAN‘ hat Entwickler IO Interactive auch die ersten Live Inhalte in Form neuer Aufträge zur Verfügung gestellt.

Spezieller geht es hier um den Eskaltions-Spielmodus, dessen Schwierigkeit sich stetig steigert, je länger ihr diesen spielt. Dabei erwartet euch eine ganze Serie von neuen Aufträgen, die direkt von IO entwickelt wurden. Los geht es mit „Der Snorrason-Aufstieg“ auf dem ICA Trainingsgelände. Am kommenden Dienstag folgt dann der zweite Auftrag, der wieder über jeweils fünf Stufen gemeistert werden muss.

Innerhalb der nächsten 10 Tage taucht dann auch das erste schwer zu fassende Ziel auf, das innerhalb von 48 Stunden eliminiert werden muss. Schafft ihr dies nicht, verschwindet das Ziel für immer. Hierbei handelt es sich um einen brandneuen Charakter, mit maßgeschneiderten Dialogen und eigenem Verhalten, wie IO betont. Welche besondere Belohnung für dessen Eliminierung ausgeschüttet wird, ist derzeit jedoch noch geheim.

Im Laufe des gesamten Jahres folgen dann nicht nur weitere Episoden zum Spiel, sondern auch stetig weiterer dieser Aufträge, die instant im Spiel freigeschaltet werden können. PlayStation 4 Besitzer dürfen sich außerdem über exklusive Missionen freuen, die Sony heute noch einmal in einem Trailer vorstellt.

HITMAN ist ab sofort erhältlich.

[asa2]B01B2K7WXO[/asa2]

Like it or Not!

0 0