Homefront 2 mit längerer Singleplayer Kampagne

By Trooper_D5X 2 comments
1 Min Read

Einer der großen Kritikpunkte an Homefront ist die zu kurze Singleplayer Kampagne, die sich in unter fünf Stunden durchspielen lässt.

Hierzu hat sich noch einmal David Votypka von den KAOS Studios zu Wort gemeldet, der äußerte, dass man diese in zweiten Teil länger machen wird, wenn die Fans es denn wünschen. Allerdings liegt der Schwerpunkt bei Homefront weiter auf dem Multiplayer-Modus und laut Votypka bräuchte man enorme Reserven, um eine lange Singleplayer-Kampagne und einen Multiplayer-Modus abzuliefern, der in diesem Genre mithalten kann.

Ein Multiplayer-Modus bietet einen weit höhren Wiederspielwert als eine Singlplayer-Kampagne. Somit möchte sicherstellen, dass man einen anständigen Multiplayer-Modus abliefern kann.

[asa]B004M18N52[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
2 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments