Hotel R’n’R – Noble Hotelzimmer nach dem Vorbild eines Rockstar in VR zerlegen

Zerstörte Hotelzimmer und wüste Hinterlassenschaften in noblen Suiten kommen ja mal schon des Öfteren vor. In Japan zahlen Leute sogar dafür, ihren Frust in einer wahren Zerstörungsorgie ausleben zu können. Diese Gelegenheit gibt euch demnächst auch Entwickler Wolf & Wood Interactive, die zuletzt an ‚The Exorcist VR‘ gearbeitet haben.

Mit Hotel R’n’R erwartet euch hier eine brandneue Erfahrung, in der ihr diverse Hotelzimmer komplett zerlegen dürft, ganze ohne exorbitante Rechnungen oder Hausverbot danach, quasi echtes Balsam für die Seele, sofern man der Typ dafür ist. Damit das Ganze aber auch etwas Sinn in der sonstigen Sinnlosigkeit bekommt, gibt es sogar so etwas wie eine Rahmenhandlung, die Wolf & Wood so beschreibt:

„Du bist ein gescheiterter Musiker, der mit mir einen Deal macht, dem Teufel. Ich gebe dir musikalisches Talent, Schande und Geld, und alles, was du tun musst, ist, einige Hotelzimmer für mich zu zerlegen.“

Klingt irgendwie spaßig! Jedes Hotelzimmer ist dabei ein einzigartiger Spielplatz der Dinge, die ihr erkunden, mit ihnen interagieren und letztendlich zerstören könnt. Euch wird sogar Zeit gegeben, um eure Zerstörungsorgie zu planen, bevor noch zu viel Misstrauen aufkommt. Sobald das Feuerwerk allerdings gestartet ist, müsst ihr darauf achten, dass das Zimmermädchen oder der Hotelmanager nicht in den Raum gelangt. Mit genügend Schande und Geld lassen sich beim Pfandleiher später auch diverse Modifikatoren und Leistungsverbesserer freischalten, die euch noch mehr kreative Möglichkeiten bieten, Chaos zu verursachen.

Die Features

  • Eine Weltreise erwartet Sie: Fünf sehr unterschiedliche Hotels, von New Mexico bis Las Vegas über Tokio, Los Angeles und London
  • Liebhaber, kein Kämpfer: Entdeckt einfallsreiche neue Wege, um Chaos zu verursachen
  • Bauer zum Sterben: Im Pfandleihe- und Waffenbereich finden Sie zahlreiche Artikel wie T-Shirt-Kanonen, Klebepistolen und Feuerwerkskörper, die euch dabei helfen, das Hotel-System zu brechen
  • Bitte nicht stören: Lassen Sie das Dienstmädchen, den Manager oder die Polizei nicht herein, weil Anwälte und Auferstehungen teuer sein können
  • Minispiele: Besuchen Sie das Purgatory und nehmen Sie die Arbeit des Teufels in einer Reihe von Minispielen auf, die auf den sieben Todsünden basieren
  • Zu erledigen: Der Teufel hat eine lange Liste von merkwürdigen Herausforderungen, um die Dinge aktuelle zu halten
  • Charakteranpassung: Sie sind ein Rockstar – zeigen Sie, wie individuell Sie mit ein paar handelsüblichen Tätowierungen sind
  • Shhh … Geheimnisse: Finden Sie sichere Codes, geheime Passagen und Bereiche, die bei der Erstinspektion nicht so offensichtlich sind

Momentan ist Hotel R’n’R nur für VR-Headsets für den PC angekündigt und wird im Juni 2019 erscheinen. Eine PlayStation VR Version dürfte später allerdings wieder folgen.

Du bist derzeit offline!