Humanity – Release nun für 2021 geplant

Wenig überraschend hat man heute den Release von Humanity für PS4 und PSVR auf 2021 verschoben, nachdem es jetzt schon über ein Jahr völlig ruhig um den ungewöhnlichen Titel ist.

Humanity wird derzeit von tha entwickelt, den Machern hinter Tetrix Effect. Hinter dem Spiel steht die Inspiration, wie ein transzendentales Wesen „menschliches“ Verhalten interpretieren würde, so wie wir Menschen zum Beispiel Vogelschwärme interpretieren. Ziel damit ist es, herauszufinden, wie wir Menschen und unsere Gesellschaft auf eine äußere Form von Intelligenz schauen und wie sie menschliches Gruppenverhalten simulieren würden.

Humanity ist die Weiterentwicklung eines Konzepts, das Gründer Yugo Nakamura vor drei Jahren in seinem Studio tha entwickelt hat, einem Studio, das für seine Arbeit mit riesigen Marken wie UNIQLO, MUJI und dem legendären japanischen Musiker Cornelius geschätzt wird. Enhance schloss sich dem Projekt Anfang 2018 an, um Release-Aufgaben zu übernehmen und einen Beitrag zum Level-Design und zur allgemeinen Gameplay-Beratung zu leisten.

Weitere Details zu Humanity folgen im nächsten Jahr.