Immortal Realms: Vampire Wars – Strategie-Simulation angekündigt

Kalypso Media und Entwickler Palindrome Interactive kündigen heute ihre neue Strategie-Simulation ‚Immortal Realms: Vampire Wars‘ an, die 2020 auch für PS4 und Xbox One erscheint. Das Spiel kombiniert rundenbasierte Kämpfe mit Kartenspielelementen und Management-Mechaniken. Der Spieler übernimmt die Kontrolle von drei einzigartigen Vampir-Clans in einer dramatischen Geschichte von Liebe und Verrat inmitten blutiger Machtkämpfe zwischen ehrwürdigen Vampirlords.

Über das Spiel an sich schreibt Kalypso:

„Solange die Chronisten von Nemire zurückdenken können, regieren die Abkömmlinge der Dracul, eine der ältesten Vampir-Blutlinien, über die geheimnisvollen Länder von Warmont, dem Reich des Blutthrons. Innerhalb der Grenzen dieses abgeschiedenen Landes labt sich ein unheiliger Hofstaat von Vampiren am Blut seiner menschlichen Untertanen. Und, solange diese Gabe freiwillig bleibt, besteht ein unmoralisches Friedensabkommen zwischen Sterblichen und Unsterblichen unter der vampirischen Herrschaft von Vlad und Cecilia Dracul, verbunden in ewig währender Liebe.

Im Osten hingegen weht ein kalter Wind über die trostlosen Ebenen von Mourterra, dem Land der Toten. Auch wenn weit und breit keine Menschenseele auf dem kargen, verseuchten Boden lebt, ist das Land weit davon entfernt, verlassen zu sein. Denn hier schleichen die wenigen Überlebenden der Nosfernus, einer uralten und verdorbenen, vampirischen Blutlinie, durch die unendliche Stille. Geduldig warten sie auf den richtigen Moment, um die Reiche der Lebenden erneut in Angst und Schrecken zu versetzen.

Unterdessen residiert eine weitere Vampir-Blutlinie in Esain, dem Frostigen Norden, in Einsamkeit und Abgeschiedenheit. Für den mystischen Vampir-Clan der Moroia ist Magie gleich Blut, und Blut ist Magie… und beides fließt gleichermaßen durch ihre kalten, blauen Adern. Kein Wesen – ob lebend oder tot – wagt es, ihre dunklen Rituale und blutigen Soireen zu stören.

Heute jedoch trägt der Wind den Geruch frisch vergossenen Blutes mit sich und ein roter Mond erleuchtet den dunklen Nachthimmel. Ein neuer Vampirkrieg steht bevor und keine Kreatur wird von den kommenden Schrecken verschont bleiben…“

Immortal Realms: Vampire Wars verspricht damit ein fesselndes Strategiespiel zu werden, das klassisches Imperiums-Management mit rundenbasierten Kämpfen verbindet und durch originelle Kartenspielelemente erweitert. Taucht darin in eine dunkle Welt voller Schrecken und Magie ab und werdet Teil eines atmosphärischen und herausfordernden Vampir-Epos.