inFAMOUS 2 – Sucker Punch bekommt Unterstützung

Wie bereits in einem früheren Interview erwähnt wurde, soll inFAMOUS 2, ähnlich wie Uncharted 2, filmreif inszeniert werden.

Deshalb orientiert man sich bei Sucker Punch nicht nur an dem Titel, sie werden auch tatkräftig von Naughty Dog unterstützt. Schon bei der Entwicklung des ersten Teils bekamen die Jungs von Sucker Punch ein wenig Feedback von Naughty Dog.

„Drei Monate vor der Fertigstellung von InFamous, bekamen wir Aufzeichnungen von Naughty Dog, in denen sie uns zeigten, was sie am Klettersystem störte. Das ist großartig, weil es Feedback von jemandem war, dem man vertraut und den man respektiert. Sie sagen, hier sind Informationen, die ihr nicht aus einem Spieltest bekommt. Und Testern fehlt manchmal der Blick für das Wesentliche, den Zeitgenossen an den Tag legen, die täglich mit der Entwicklung von Spielen beschäftigt sind.“

„Ein Besuch bei Naughty Dog verdeutlichte uns, dass sie bessere Ansätze haben, wenn es um die Behebung von Problemen geht. Nicht nur im technischen Bereich. Auch die Kombination aus Gameplay und Story-Design spricht Bände. Es ist toll ein Team zu sehen, das man respektiert. Und jede vernünftige Person würde viel Respekt vor diesen Jungs haben. Schaut nur, was diese in den letzten 20 Jahren geschaffen haben“, so Chris Zimmerman von Sucker Punch.

RELATED //  Naughty Dogs Multiplayer-Spiel auf dem gleichen Level wie ihre Story Games

Sucker Punch scheint also auf dem richtigen Weg zu sein, die ersten Gameplay-Szenen machen bereits einen ordentlichen Eindruck.

Quelle: OnlineWelten