Island Time VR – „Entspannt“ Urlaub auf einer einsamen Insel machen

Mit ‚Island Time VR‘ wird PlayStation VR um eine weitere Erfahrung reicher, die euch diesmal auf eine verlassene Insel entsendet, um sich dort ausgiebig entspannen zu können – oder auch nicht!

Island Time VR wird derzeit von den Flight School Studios entwickelt und möchte mit einem humoristischen Ansatz eure Survival-Skills auf die Probe stellen.

islandtimess_5_preview

Nach einer Reise auf hoher See stranden die Spieler auf einer winzigen Insel. Mit ihrem Witz, ihrem Einfallsreichtum und dem Rat ihres neuen Kumpels, Carl der Krabbe, müssen sie einen Weg finden, wie sie sich vor dem Verhungern bewahren und so lange wie möglich überleben. Während ihr völlig zurückgelassen die Tage auf der Insel verbringt, müsst ihr Werkzeuge herstellen, lästige Kreaturen abwehren, versuchen ein Flugzeug auf euch aufmerksam zu machen, sowie euer Bestes geben, um nicht unterzugehen. Wenn es die Zeit erlaubt, könnt ihr zudem einen wunderschönen tropischen Sonnenuntergang genießen und völlig vergessen, dass ihr euch eigentlich in einem verzweifelten Kampf ums Überleben befindet.

„Island Time VR ist ein Comedy-Überlebensspiel, bei dem du auf einer Insel von der Größe eines Couchtisches spielst“, sagte Adam Volker, Creative Director bei Flight School Studio. „Die Schwierigkeitskurve und die Geheimnisse des Spiels sollen über mehrere Wiederholungen hinweg entdeckt werden. Der Spieler kann einen neuen Gegenstand herstellen oder neue Nahrungsmittel finden, die er vorher nicht gesehen hat. Diese Trial-and-Error-Methode lehrt die Spieler so lange wie möglich zu überleben.“

Island Time VR erscheint am 03. April 2018.

Like it or Not!

1 0