John Carpenter’s Toxic Commando – Ein 80er Jahre Zombie-Shooter

By Niklas Bender Add a Comment
2 Min Read

Saber Interactive und Focus Entertainment haben den 80er Jahre Zombie-Shooter John Carpenter’s Toxic Commando angekündigt, der im nächsten Jahr für PS5 erscheint.

Ein Gruppe von Söldner, hier Toxic Commando genannt, stellt sich darin einer brutalen Horde von Zombies, um die Welt zu retten. In einer nicht allzu fernen Zukunft führt der Versuch, die Energie des Erdkerns zu nutzen, zu einer schrecklichen Katastrophe: der Befreiung des Schlickgottes.

Dieses grauengafte Monster beginnt sofort damit, die Erde in Schlacke und die Lebenden in untote Monster zu verwandeln. Doch das Genie hinter dem missglückten Experiment ersinnt einen Plan, um das Problem zu lösen: Alles, was er braucht, ist ein Team fähiger, gut ausgebildeter Söldner – das Toxic Commando.

Als Spieler übernimmt man die Kontrolle über dieses Kommando, um den Schlickgott und seine widernatürlichen Horden zurück in die Unterwelt zu schicken. Mit verschiedenen Klassen, die unterschiedliche Spielstile repräsentieren, schwingt man sich hinter das Steuer seines Lieblingsgefährts und rettet die Welt mit geballter Feuerkraft, Granaten, Spezialfähigkeiten und Freaky Katanas.

Das Ganze wird mit mit Buddy-Movies und einem überzogenen Humor präsentiert, der einen an die Achtziger-Horrorkultfilme des legendären John Carpenter erinnern soll. Doch nur wer zuletzt lacht, rettet auch den Planeten.

John Carpenter’s Toxic Commando erscheint 2024 für PS5.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments