Jump Force Verkauf & digitale Services werden eingestellt

Das ging ja schnell. Gefühlt ist Jump Force von Bandai Namco noch ein recht junger Titel, dessen digitaler Verkauf und Services schon bald eingestellt werden.

Bereits am 07. Februar 2022 verschwindet der Titel aus allen digitalen Stores, einschließlich der DLC-Erweiterung, darunter das Jump Force Character Pack 1 bis 14, der Jump Force Character Pass 1 bis 2 und JF Medal.

Bereits am 24. August werden die Online-Services eingestellt, inkl.:

  • Einloggen in die Multiplayer-Lobby
  • Online Events
  • Clan Funktionen
  • Notice Board betrachten
  • Leaderboards betrachten
  • Rewards aus dem Reward Center akzeptieren
  • In-game Store
  • Premium Shop bleibt bis 01. August 2022 bestehen)
  • Online Ranked Match

Jump Force ist erst 2018 erschienen und war damit dann nur gut 4 Jahren in vollem Umfang spielbar. Vermutlich sind es Lizenzen, die nun auslaufen und es Bandai Namco untersagen, den Titel weiterzuverkaufen. Aufgrund der zahlreichen Crossover hätte man sich das zwar denken können, fair wäre es aber, wenn die Publisher sowas bereits vorher sagen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x