Just Dance 2020 – Dritte Season ‚Virtual Paradise‘ angekündigt

Tanzend durch den Sommer mit der drittem Season in Just Dance 2020, die Ubisoft heute vorstellt. In dieser lädt man tanzwütige Spieler in eine pulsierende neue Welt in einer alternativen Realität ein. Ihr betretet die Matrix und genießt dabei ein Synthie-Wave und ein retro-neues Universum mit euren Freunden und Familie.

Die Virtual Party ist vom 2. bis zum 16. Juli spielbar. Zum ersten Mal werden mit „Fire – LLP Ft. Mike Diamondz” und „Boom Boom – Iggy Azalea Ft. Zedd” zwei Titel kostenlos bis zum Ende des Events für Spieler von Just Dance 2020 verfügbar sein. Zudem umfasst das Party-Event die Veröffentlichung von „New World (Alternate Version) – Krewella, Yellow Claw Ft. Vava“. Alle Songs sind mit einem laufenden Just Dance Unlimited-Abonnement oder einer aktiven Probezeit zugänglich.

Die Virtual Gala ist vom 23. Juli bis zum 13. August verfügbar. Die Gala bietet Just Dance 2020 Spielern mit einer aktiven Just Dance Unlimited-Mitgliedschaft oder einer aktiven Testversion, eine neue Playlist, inklusive drei exklusive Songs und drei Hits von vergangenen Just Dance-Titeln.

Unter den Neuerscheinungen können Spieler zum Takt der folgenden Lieder tanzen:

  • “Barbra Streisand (2019 Edit) – Duck Sauce”
  • “Giddy On Up (Giddy On Out) – Laura Bell Bundy”
  • “Mas Que Nada – Sergio Mendes Ft. The Black Eyed Peas”

Zusammen mit der Veröffentlichung von Virtual Paradise starten auf dem World Dancefloor, dem Online-Modus von Just Dance, kostenlose Events. Spieler können sich Tänzern aus der ganzen Welt anschließen, um eine neue Boss-Familie zu besiegen oder an einem Turnier teilzunehmen.

Diese Events sind für alle Besitzer von Just Dance 2020 verfügbar.