Kein Assassin´s Creed-Spiel in diesem Jahr, bestätigt Ubisoft

Was bereits zuvor vermutet wurde, hat Publisher Ubisoft heute offiziell angekündigt, die in diesem Jahr kein neues Assassin´s Creed-Spiel veröffentlichen werden.

Wie es auf dem offiziellen Ubisoft Blog dazu heißt, hat man beschlossen einen Schritt zurückzugehen und das Franchise neu zu untersuchen, was zunächst bedeutet, dass es in diesem Jahr keinen neuen Ableger geben wird. Seit dem Release von Assassin´s Creed Unity in 2014 hätte man viel durch das Feedback der Fans gelernt und die Entwicklungsprozesse neu bewertet, um das Assassin´s Creed-Franchise weiterhin als Premium Open-World Franchise bestehen lassen zu können.

Die nun zusätzlich gewonnene Zeit wird man nutzen, um die Spielmechaniken weiterzuentwickeln und um sicherzustellen, dass man auch zukünftig eine einzigartige und unvergessliche Erfahrung abliefern kann, welche die Geschichte zum Spielplatz für jeden werden lässt.

[asa2]B00XJTFKSQ[/asa2]