Kerbal Space Program Enhanced Edition erscheint für PS5

Private Division und Entwickler Squad veröffentlichen im Herbst die Kerbal Space Program Enhanced Edition für PlayStation 5 und Xbox Series.

Gegenüber der Originalveröffentlichung sind hier noch einmal deutliche Verbesserungen mit an Bord, darunter eine verbesserte Auflösung, verbesserte Framerate, erweiterte Shader, bessere Texturen und zusätzliche Performance-Verbesserungen.

Auf PS5 und XSX läuft Kerbal Space Program mit 1440p, während die Xbox Series S auf 1080p gehievt wird. Der zusätzliche Systemspeicher führt zudem auch zu einem stabileren Spielerlebnis und ermöglicht eine Erhöhung der Anzahl der Teile beim Kreieren.

Zum Umfang der Enhanced Edition gehören dann:

  • Das Hauptspiel, die auf historischen Ereignissen basierenden Zusatzmissionen des History and Parts Pack-DLCs mit neuen Startplätzen und Raumanzügen
  • Breaking Ground-DLC enthaltenen neuen Robotikteile nebst dem erweiterten Werkzeugkasten zur Sammlung wissenschaftlicher Daten.

Darüber bestätigte Squad, dass man Kerbal Space Program 2 ebenfalls für PlayStation 5, Xbox Series, PS4, Xbox One und PC veröffentlichen wird, wenn das Spiel 2022 erscheint.