Kingdom Come: Deliverance – Stretch Goal Inhalte erscheinen definitiv

Obwohl die Entwicklung von ‚Kingdom Come: Deliverance‘ letztendlich von einem Publisher finanziert wurde und nicht ausschließlich durch die Community, wie ursprünglich angedacht, sollen die damals versprochenen Stretch Goals der Kickstarter-Kampagne umgesetzt werden.

Dem gingen in diesen Tagen Meldungen voraus, dass sich die Warhorse Studios dem nicht mehr wirklich verpflichtet fühlen würden. Dabei hat man offenbar nur eine Aussage von Publisher Deep Silver falsch gedeutet, die dazu lediglich gesagt haben, dass sie nicht in die Entwicklung dieser Inhalte involviert sind. Hier hält PR Manager Tobias Stolz-Willing allerdings dagegen und bestätigt, dass sich die Inhalte bereits in der Entwicklung befinden würden und man dieses Versprechen auch einlösen wird.

Laut Game Director Daniel Vávra arbeitet man derzeit an einem weiblichen Charakter, einem Hund als Begleiter und einem Tournament Mode. Entsprechende Scripte und Animationen seien hierfür schon produziert worden.

Wann genau man die Stretch Goal Inhalte veröffentlichen wird, ist allerdings unklar, da man sich zunächst noch auf die Optimierung des Spiels konzentrieren wird. Daher könne man derzeit auch kein exaktes Release-Datum nennen.

Weitere Eindrücke zu Kingdom Come: Deliverance könnt ihr auch in unserem aktuellen Review zum Rollenspiel nachlesen.

Kingdom Come Deliverance Special Edition - PS4
  • Entdecken Sie eine Welt, die dynamisch auf ihre Taten reagiert und die unabhängig von ihnen...
  • Erkunden Sie detailreiche, rekonstruierte reale böhmische Landschaften des 15. Jahrhunderts
ab 54,95 EUR
Disqus Comments Loading...