Kingdom Hearts 4 inkl. Star Wars-Welt & Open-World Setting?

Mit Kingdom Hearts 4 hat Square Enix am Wochenende den offiziell nächsten Eintrag in dem beliebten Franchise angekündigt. Bis auf einen Trailer und ein paar Infos gibt es derzeit zwar nicht so viel über das Spiel zu erfahren, dafür umso mehr Spekulationen.

Diese rühren insbesondere auf dem gezeigten Teaser, der im Detail womöglich einiges mehr verrät. So wurde darin unter anderem ein Hinweis auf eine Star Wars-Welt gesichtet, in dem ein Level offenbar dem Mond Endor nachempfunden ist. In einer Ecke des Videos sieht man zudem wohl einen Fuß der AT-ATs oder AT-STs, die ebenfalls dem Star Wars-Universum entspringen.

Es ist jedenfalls nicht ganz unwahrscheinlich, dass eine Star War-Welt in Kingdom Hearts 4 vertreten sein wird, da Disney in beiden Fällen der Lizenzinhaber ist und ein Crossover unter den eigenen Franchises ebenfalls nicht so unüblich wäre.

Diesmal mit Open-World Setting?

Eine weitere Vermutung tippt auf eine Open-World-Umgebung, die man aus einem Statement von Square Enix ableitet. Diese sprachen von Etwas, das man noch nie in der Kingdom Hearts-Serie gesehen hat. Vergleicht man dies mit früheren Einträgen der Serie, könnte eine Open-World-Umgebung durchaus in Betracht kommen.

RELATED //  Kingdom Hearts 4 offiziell angekündigt, erster Trailer

Im Wortlaut hieß es hier:

„Beginnend damit, dass Sora in einem Bosskampf gegen einen riesigen Feind antritt, werden die Spieler in Quadratum eingeführt, eine große, weitläufige Stadt in einer wunderschönen, realistischen Welt, die es so noch nie in der Kingdom Hearts-Serie gab. Fans werden begeistert sein sehen Sie die Rückkehr von Soras bekannten Gefährten Donald und Goofy, zusätzlich zum ersten Erscheinen von Strelitzia, einer mysteriösen neuen Figur, die in dieser seltsamen neuen Umgebung vor Sora erscheint.“

Und abschließend begründete man die Wahl der Entwicklung von Kingdom Hearts 4 damit, dass Creator Tetsuya Nomura wusste, dass die Fans unbedingt eine Fortsetzung sehen wollten, insbesondere auch, da das Ende von Kingdom Hearts 3 in gewisser Weise recht zweideutig war.

Wann Kingdom Hearts 4 erscheint, ist zum aktuellen Zeitpunk noch unklar.

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x