Kingdom Hearts 4 – Square Enix erwartet vielfach bessere Visuals, dank der Unreal Engine 5

Eine neue Generation, ein neues Kingdom Hearts. Das wird sich auch in Sachen Qualität zeigen, von der sich Square Enix ein deutlich höheres Level verspricht.

Wie zahlreiche andere Projekte in diesen Tagen, werden auch die Square Enix Studios zukünftig verstärkt von der Unreal Engine 5 Gebrauch machen, die allen Entwicklern seit Kurzem zur Verfügung steht. Kingdom Hearts 4 ist nur eines davon.

Gegenüber der Famitsu erklärte der Publisher jetzt, dass Kingdom Hearts 4 noch am Anfang der Entwicklung steht, in der noch die Unreal Engine 4 zum Einsatz kommt. Später wird man auf die Unreal Engine 5 wechseln, was erhebliche Vorteile mit sich bringt.

Der erste gezeigte Trailer basiert daher auch noch auf der Unreal Engine 4 und repräsentiert keinesfalls das finale Spiel, wie man dazu kommentiert:

„Das vollständige Spiel wird mit Unreal Engine 5 erstellt, und die Qualität der Beleuchtung und Details wird um einige Stufen höher sein.

Famitsu
kingdom hearts 4

Nur eines von vielen Projekten

Neben Kingdom Hearts 4 entwickelt Square Enix auch noch Dragon Quest 12: The Flames of Fate, das ebenfalls auf die Unreal Engine 5 setzt, ebenso das neue Tomb Raider-Spiel bei Crystal Dynamics. Bereits hier zeigt man sich unglaublich beeindruckt von der Leistungsfähigkeit der Engine:

„Crystal Dynamics ist unglaublich gespannt auf die Zukunft der Unreal und wie es uns helfen wird, unser Storytelling auf die nächste Stufe zu heben. Deshalb sind wir stolz darauf, ankündigen zu können, dass unser nächstes #tombraider-Spiel auf der Unreal Engine 5 basiert! Unser Ziel ist, wie man die Grenzen der Wiedergabetreue überschreiten kann, um ein hochwertiges und filmisches Adventure von höchster Qualität abzuliefern, welches die Fans von Tomb Raider und unseren Spielen bei Crystal Dynamics verdient haben.“

Square Enix

Wann Kingdom Hearts 4 erscheinen wird, ist gegenwärtig noch völlig offen. Angesichts des aktuellen Enwicklungsstandes sollte man jedoch nicht mit einem Release vor 2024 rechnen.

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x