Kingdom Hearts: Birth by Sleep: Änderungen für die westl. Version

Tetsuya Nomura, Charakterdesigner bei Square Enix, hat nun in einem Interview mit der Famitsu verkündet, dass er gerne einige Änderungen für die westliche Version von Kingdom Hearts: Birth by Sleep vornehmen würde.

So seien ihm ein paar Bosse zu schwach und einige Zauber zu stark. Außerdem möchte er noch einen bisher unbekannten „kritischen Modus“ einbauen.

Seit mehr als einem Monat steht das Spiel bereits in Japan im Laden, für die USA ist ein Release im Sommer 2010 geplant. Ob auch wir in Europa den Titel noch sehen werden, ist derzeit nicht bekannt.

Quelle: PlaystationPortable

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x