Kurios: Frau möchte ihr Tetris-Spiel heiraten

Auch wenn wir alle Videospiele lieben, geht diese Liebe bei einigen noch etwas weiter. So auch bei der amerikanischen Studentin Noorul Mahjabeen Hassan, die beabsichtigt, ihre Kopie von Tetris zu heiraten.

Solche Objektverliebtheit findet man ja meist nur bei Apple-Anhängern, bei der 20-jährigen ‚Fractal Tetris Huracan‘, wie sie gerne genannt werden möchte, soll nun aber auch der letzte und entscheidende Schritt für den Liebesbeweis vollzogen werden.

Nun möchte man meinen, dass eine solche Entscheidung nicht nur gut überlegt sein sollte, sondern auch eine gewisse Vorlaufzeit hat, denn mit der Ehe geht man schließlich auch die ein oder andere Verpflichtung ein und kann sich in diesem Fall nicht plötzlich einem anderen Spiel intensiv widmen.

tetris

Fractal Tetris Huracan und das Spiel kennen sich nach eigenen Aussagen seit September 2016 und teilen sich seitdem auch das Bett, sowie andere alltägliche Aktivitäten. In einem Statement erklärte sie:

„Ich hab damit begonnen, als ich ein Spiel namens Smash Run spielte, wo ich immer das Tetris Theme hören wollte, das wirklich schön ist. Jedes Mal wenn ich es höre, möchte ich Tetris spielen. Alles was ich wollte ist dieses Spiel spielen und darüber nachdenken, dass ich das Spiel spielen möchte.“

Ihr besonderer Antrieb dabei scheint aber auch die Highscorejagd zu sein, wie es weiter heißt:

„Ein Teil der Beziehung ist die Zufriedenheit, die ich bekomme, wenn ich die Linien lösche und sie so schnell wie möglich lösche. Ich nutze eine spezielle Seite namens Sprint, die die Linien so schnell wie möglich löscht. Mein Score ist derzeit 49,53 Sekunden.“

Nach so viel inniger Zuneigung zu dem Spiel, bereitet Fractal Tetris Huracan derzeit eine Zeromonie im engsten Familienkreis vor, um bei dieser ihr Tetris-Modul zu heiraten.

Wie wünschen schon mal alles Gute!