Home News Kurios: Sportredakteur der FAZ hält 40 Meter Fallrückzieher aus PES für echt
Kurios: Sportredakteur der FAZ hält 40 Meter Fallrückzieher aus PES für echt
0

Kurios: Sportredakteur der FAZ hält 40 Meter Fallrückzieher aus PES für echt

0

Ein weiterer Fauxpas in der Journallistenlandschaft ist nun dem zuständigen Sportredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Uwe Marx, passiert, der hinter dem kürzlichen Ibrahimovic-Tor, der aus 25 Metern einen Fallrückzieher machte, eine noch viel größere Sensation witterte.

Selbst wenn diese 25 Meter schon Rekordverdächtig sind, dachte sich Herr Marx wohl, dass das wohl besser geht und machte sich vermutlich bei Google auf die Suche. Dort wurde er tatsächlich fündig und konnte ein Tor durch einen Fallrückzieher aus 40 Metern Entfernung entdecken. Als Quelle bediente sich Marx einem YouTube Video und schon war die Sensation schwarz auf weiß gedruckt.

Dass es sich bei dem besagten YouTube Video um Gameplay-Material aus Konami´s Pro Evolution Soccer handelt, ist dem Redakteur offenbar nicht aufgefallen. Der FAZ hingegen schon, die diesen Fehler inzwischen bestätigt und sich dafür entschuldigt haben.

Der Vorfall Marx erinnert an den Osama Bin Laden Einsatz, bei dem der Nachrichtensender N24 ein Logo aus Star Trek statt dem der Navy Seals verwendete, die mit Sicherheit nicht darin involviert waren. Ein weiterer lustiger Fall passierte der BBC, die das UN-Logo mit dem der UNSC aus Halo vertauschten und dieses in einer Live Sendung einblendeten.

Das Sensationsvideo haben wir natürlich auch für euch .. und nein, es ist nicht echt. 🙂

[youtube RObLIlaDQB0]

Konami Digital Entertainment B.V.
Preis: EUR 4,90
10 neu von EUR 4,9020 gebraucht von EUR 0,95
bei amazon.de kaufen
tags: