L.A. Noire – Ein etwas anderes Konzept

Rockstar hat gegenüber Egde geäußert, dass, wenn L.A. Noire später in diesem Jahr erscheint, das Spiel ein etwas anderes Konzept bietet. Vice President of Product Development Jeronimo Barrera äußerte dazu:

„Wir haben einen etwas anderen Ansatz, der eher wie die Arbeit eines Detektivs in der realen Welt entspricht. Auch wenn man sagen kann, dass es wie GTA ist, weil man diese große Stadt hat in der man herumläuft, ist das Durchschreiten komplett anders. Es gibt keine super Action wie bei GTA, aber es gibt Action die so verlockend ist, weil man die Interaktionen der Charaktere hat.“

Brendan McNamara vom Team Bondi sagte dazu, dass das Risiko für Rockstar war, seine Idee ein großes Genre aus Filmen und Literatur in einem Spiel umzusetzen, wenn dies niemand hat. Er glaubt, dass viele Menschen dies zu schätzen wissen.

Quelle: VG247

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x