L.A. Noire nicht für PS3 Abstürze verantwortlich (Update)

By Trooper_D5X 7 comments
1 Min Read

Wie Rockstar auf der offiziellen Webseite mitteilt, ist L.A. Noire nicht für die Abstürze oder dem Überhitzen der PS3 in der Verbindung mit der neuen Firmware 3.61 verantwortlich, über die User seit der letzten Nacht vermehrt berichten.

Demnach könnte das Problem tatsächlich nur in der neuen Firmware liegen, die seit Sonntag Morgen verfügbar ist. Betroffen sind wohl ältere Modelle mit der 60 GB oder 80 GB Festplatte.

L.A. Noire erscheint offiziell morgen bei uns.

(Update 20.05.)

Inzwischen auch Sony dem widersprochen, dass die Firmware 3.61 schuld an den überhitzten Konsolen sein soll. Stattdessen gibt es bei Rockstar nun ein Workaround zu dem Problem. Dennoch wollen Sony und Rockstar die Vorfälle untersuchen, die sich jedoch nur auf wenige User beschränken.

Quelle Eurogamer

[asa]B003ULY6ZG[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
7 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments