LG stellt neue OLED-TVs für 2022 vor, jetzt schon ab 42 Zoll & 8K

Unter Spielern äußerst populär zeigen sich seit Jahren die OLED-TVs von LG, die auch in diesem Jahr wieder mit einer neuen Produktreihe aufwarten. Auf der CES in Las Vegas enthüllte man heute die neuesten Modelle, die insbesondere auch wieder Konsolen-Spieler ansprechen.

Überraschend zeigte man diesmal ein OLED-Modell, das lediglich 42 Zoll umfasst und damit bislang einzigartig im Premium-Segment ist. Wer es eher größer mag, für den hat LG mit dem G2 4K aber auch eine 97 Zoll Variante parat, plus die üblichen Größen dazwischen, darunter den 77ZX mit 8K Auflösung, der speziell auf zukünftige Gaming-Anwendungen abzielt. Dazu gehören Features wie NVIDIA’s G-Sync Technologie, HDMI 2.1 mit voller 48Gbps Bandbreite und Gaming-optimierte Bildmodi, einschließlich 120hz für das das Streamen hochwertiger Bilder und Premium-Spielerlebnisse.

lg oled 2022

Was die neuen Modelle von den bisherigen unterscheidet, sind der neue Alpha 9 Prozessor in der fünften Generation, neueste Upscaling-Technologien, verbesserter Tone Mapping für noch bessere HDR-Kontraste, AI Object Enhancement im Vorder- und Hintergrund und vieles mehr.

Auch in Sachen Sound rüsten die neuen LG-Modelle auf, die zukünftig auf 7.1.2 Surround Sound setzen, plus die perfekte Ergänzung mit deren neuen Soundbars, die in diesem ebenso radikal überarbeitet wurden. Hinzu kommen Spielereien wie Always Ready, eine Art KI-Assistant, ein neues WebOS als Betriebssystem, Room-to-Room Share, multiple W-Lan Zugänge usw.

Die neuen LG TV-Modelle und Soundbars werden später in diesem Jahr verfügbar sein. Preise dafür wurde bislang nicht genannt. Die einzelnen Modelle können bereits auf der offiziellen Seite aus allen Richtungen erkundet werden.

Wer wissen möchte, was Sony in diesem Jahr mit ihrer Bravia XR-Serie auffährt, kann dies ab 15 Uhr bei dessen Premiere im Livestream verfolgen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x