Life is Strange 2_20191203214820

Life is Strange 3 würde wieder auf neue Charaktere setzen

Gerade erst ist die komplette Staffel von ‚Life is Strange 2‘ vom Band gelaufen, da macht man sich bei DontNod offenbar schon Gedanken, wie es weiter geht. Sollte es tatsächlich zu einer neuen Staffel kommen, darf man sich in dieser wieder auf neue Charaktere freuen.

Eines vorweg: bislang wurde noch kein Life is Strange 3 offiziell angekündigt, da die Entscheidung dazu bei Square Enix als IP-Inhaber liegt. Dennoch hat man sich schon einmal zu einer potenziellen dritten Staffel bei Dont Nod geäußert.

Michel Koch von DontNod antwortete auf die Frage, ob man für Life is Strange 3 den gleichen Ansatz wie bisher wählen würde:

„Ich denke, das würden wir gerne persönlich tun. Natürlich gehört Life is Strange Square Enix, es ist also eine Square Enix-Entscheidung. Aber für uns als Schöpfer gefällt dieses Anthologie-Format wirklich gut und es ist wirklich interessant für uns, über brandneue Charaktere und brandneue Geschichten nachzudenken. So könnten wir auch neue Szenen teilen und den Spielern etwas Neues bringen und einfach nicht die gleichen Ideen haben und ihnen vielleicht eine neue Perspektive auf eine andere Geschichte geben.“

Wie erwähnt, liegt die Entscheidung zu Life is Strange 3 bei Square Enix. Sieht man sich allerdings den aktuellen Erfolg der Serie an, dürfte eine dritte Staffel ziemlich sicher sein. Bis dahin hat Dont Nod aktuell noch zwei andere Projekte in Arbeit, die 2020 erscheinen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x