Logitech G stellt das neue G335 Wired Gaming-Headset vor

Neben ihrem G923-Lenkrad hat Logitech nun auch die neueste Generation ihrer Gaming-Headset für Konsolen vorgestellt, das G335 Wired Gaming-Headset, das in drei passenden Farbvarianten verfügbar sein wird.

Mit 240 Gramm zeichnet sich das Logitech G335 Gaming-Headset als eines der leichtesten Gaming-Headsets auf dem Markt aus. Hierfür setzt man auf ein ähnliches Design wie das kabellose G733 der Color Collection, hat aber ein etwas schlankeres Design für einen kleineren Sitz und mehr Komfort. Zudem verfügt es über Ohrpolster aus weichem Stoff sowie ein verstellbares Kopfband mit Aufhängung, die sich dem Kopf anpasst und so für langanhaltenden Komfort sorgt.

„Die ursprüngliche Color Collection war ein großer Erfolg bei Gamern auf der ganzen Welt“, sagt Ujesh Desai, General Manager von Logitech G. „Mit dem Logitech G335 Gaming-Headset erweitern wir die Collection um die neue Farbe Mint, die zuletzt besonders oft nachgefragt war. Gleichzeitig reduzierten wir das Gewicht, um ein komfortables Erlebnis zu gewährleisten.“ 

Logitech

Das G335 Wired Gaming-Headset wird in drei Farben verfügbar sein, darunter Schwarz, Weiß und Mint mit passenden, wendbaren Bändern. Die Farbpalette wurde so konzipiert, dass sie mit bereits vorhandenen Produkten der Color Collection kombiniert werden kann und noch mehr Möglichkeiten bietet, seine Gaming-Peripherie individuell zu gestalten und zu personalisieren.

logitech G335 Headset

Mittels 3,5-mm-Audiobuchse ist das G335 Wired Gaming-Headset mit jeder Plattform kompatibel, einschließlich PlayStation 5, PS4, Xbox, Switch und PC. . Überlegener Gaming-Sound, integrierte Bedienelemente, Lautstärkeregelung direkt an der Ohrmuschel und ein Flip-to-mute-Mikrofon können Gamer ohne Ablenkung direkt in das Spielgeschehen eintauchen. Das G335 ist außerdem Discord-zertifiziert für kristallklaren Klang und klare Kommunikation.

Das Das Logitech G335 Wired Gaming-Headset wird voraussichtlich für 69,99 € UVP im Handel erhältlich sein.