Lost Judgment nun offiziell mit einem Trailer angekündigt

Es war zu erwarten, dass SEGA in Kürze etwas zu Judgment ankündigen wird. Dem kommt nun ein Leak im japanischen PlayStation Store zuvor, in dem jetzt Lost Judgment: Sabakarezaru Kioku (Lost Judgment: Unjudged Memory) gesichtet wurde.

Die offizielle Ankündigung von Lost Judgment: Sabakarezaru Kioku ist für den heutigen Freitag geplant. Der Titel erscheint für PlayStation 4 und PS5, wie der PlayStation Store schon verrät. Außerdem werden dort eine Standard- und Deluxe Edition erwähnt, die unter anderem mit dem Season Pass, dem Start Dash Support Pack und einem Early Access-Zugriff ausgestattet sind.

Weitere Details zu Lost Judgment, das laut dem PlayStation Store am 25. September erscheint, folgen im Laufe des Tages.

Lost Judgment

Eigens dafür wurde vor einigen Tagen eine Webseite gestartet, auf der ein Countdown bis zum Judgment Day läuft. Bei diesem digitalen Event werden die Spieler dann mit informellen Updates zu Judgment versorgt, heißt es.

Judgment stammt von gleichem Team, das die erfolgreiche Yakuza-Serie produziert hat. Spieler schlüpfen in die Rolle von Takayuki Yagami, einem in Ungnade gefallenen Anwalt, der nun als hartgesottener Privatdetektiv ermittelt, und müssen das Geheimnis hinter einer grausamen Mordserie aufdecken.

RELATED //  Lost Judgment bekommt eine Demo spendiert (Update)

Nach dem Erfolg des original Judgment hatte man sich gewünscht, ein weiteres Spiel produzieren zu können, was mit Lost Judgment nun wahr wird.

Update: Im aktuelle Livestream wurde Lost Judgment nun offiziell mit einem ersten Trailer angekündigt. Das Spiel verfolgt einen düsteren Ton als das Original, es gibt wieder umfassende Dialoge, die rhythmischen Minispiele kehren zurück, sowie kann man neben Kamurocho diesmal auch Yokohama erkunden.

Weitere Details dürften in Kürze von SEGA folgen.