Lost Planet – Ungewisse Zukunft

Selten schafft es jemand mit nur einem Spiel eine gesamte Franchise völlig zu zerstören. So geschehen mit Lost Planet, dessen Original unglaublich erfolgreich war und mit der Fortsetzung in diesem Jahr einfach nur enttäuschte.

Capcom´s Keiji Inafune glaubt dennoch an das Spiel, allerdings sei die Zukunft ungewiss. Bei Teil 1 war Inafune auch noch ein wenig in die Entwicklung eingebunden, bei Teil 2 blieb er außen vor. Sollte es aber jemals wieder einen dritten Teil geben, möchte Inafune wieder daran beteiligt sein.

Quelle: Gamefront

[asa]B0038P1M9W[/asa]