Magic: Legends – Neues MMO-ARPG in Magic: The Gathering Multiversum angekündigt

Perfect World Entertainment und Cryptic Studios kündigten heute offiziell ‚Magic: Legends‘ an, ein neues MMO-ARPG in den Welten von Magic: The Gathering. Fans können als mächtiger zauberschwingender Planeswalker in das berühmte Multiversum von Magic: The Gathering einzutauchen, wenn man in 2020 mit den Beta-Tests beginnt.

Unter den treuen Fans von Magic: The Gathering befindet sich auch das Entwicklerteam bei Cryptic Studios, die seit 2017 hinter den Kulissen an dem Spiel arbeiten. Die Entwicklung dieses MMO-ARPGs ist eine Fortführung der Partnerschaft zwischen Wizards of the Coast und Cryptic Studios, die an den Erfolg von Neverwinter, dem beliebten MMO, das auf dem Tabletop-Abenteuer Dungeons & Dragons basiert, anschließt. Das aktuelle Entwicklerteam für Magic: Legends wird angeführt von Executive Producer Stephen Ricossa, ehemaliger Executive Producer des beliebten MMORPGs, Star Trek Online.

Es ist eine fantastische Zeit für Fans von Magic: The Gathering“, sagt Yoon Im, CEO von Perfect World Entertainment. „Wir selbst sind große Fans und freuen uns riesig, wieder mit Wizard of the Coast zu arbeiten. Mit seinen umfangreichen Welten und dem komplexen Zaubersystem bietet Magic die perfekte Grundlage für ein MMO-ARPG mit epischen Fantasy-Abenteuern, die Spieler viele Jahre beschäftigen werden.“ 

Offizielle Details und Features zu Magic: Legends werden im Januar 2020 veröffentlicht. Alle, die dieses epische MMO-ARPG als Erste erleben wollen, können sich für den ersten Beta-Test des Spiels auf PlayMagicLegends.com anmelden. 

RELATED //  Magic: Legends - Das erwartet euch in der Open Beta