Maneater – Kürzliche Käufer erhalten das Spiel erstattet

Die Ankündigung des gestrigen PlayStation Plus Line-Up für den Monat Januar dürfte nicht jedem die pure Freude ins Gesicht getrieben haben, vor allem nicht Käufern von Maneater für PS5.

Das RPG ist gerade einmal einen Monat für PS5 erhältlich und nun schon bei PlayStation Plus vertreten. Dass der Frust da groß sein kann, sieht auch Sony so, die allen kürzlichen Käufern das Spiel erstatten. Dazu gibt es allerdings einige Bedingungen.

Ausgeschlossen sind dabei Käufer, die von einem Free Upgrade profitiert haben und Maneater bereits auf der PS4 besitzen. Ebenfalls ausgeschlossen sind Spieler, die kein aktives PlayStation Plus Abo besitzen, da diese das Spiel sowieso kaufen müssten.

Für Käufer im Dezember

In Frage kommen demnach alle Spieler, die Maneater im Laufe des Dezember direkt für PS5 gekauft haben. In dem Fall erhaltet ihr eine entsprechende Nachricht direkt über die PS5. Die Erstattung hat zudem keinerlei Einfluss auf die Lizenz, so dass ihr Maneater auch weiterhin spielen könnt und es in eurer Bibliothek findet. So gesehen spielen diejenigen das Spiel sogar vor allen anderen.

RELATED //  Maneater: Truth Quest - Release im August bestätigt

Von der Erstattung profitieren Spieler in den USA und Europa gleichermaßen. Dazu einfach mal den Homescreen eurer PS5 checken. Wer noch gar keine PS5 besitzt, aber trotzdem Maneater via PlayStation Plus spielen möchte, kann das Spiel ab kommender Woche und wie gewohnt seiner Bibliothek hinzufügen und später herunterladen.

Eindrücke zu Maneater gibt es auch noch einmal in unserem Review zum RPG.