Mars Horizon – Neue Spielszenen zur Erkundung des roten Planeten

Bevor es zur Closed Beta von ‚Mars Horizon‘ in diesem April kommt, zeigen The Irregular Corporation und Auroch Digital heute neue Gameplay-Szenen.

Der heute veröffentlichte Trailer zeigt verschiedene Gameplay Elemente – Inklusive möglicher Fehlschläge. Plant und baut eure Missions-Kontrollzentren auf hell erleuchteten Feldern, verbindet Designs, Upgrades und Missionsstrategien in der eleganten Benutzeroberfläche des Spiels und erreicht das ultimative Ziel: Die eigene Flagge auf dem Mars zu hissen. 

In Mars Horizon übernehmt ihr die Führung einer großen Raumfahrtorganisation und steuert sie von den Anfängen des Raumfahrtzeitalters in den 1950er Jahren, bis zur Landung der ersten Astronauten auf dem Mars in der nahen Zukunft. Steuert eure Organisation durch das Rennen in den Weltraum und schreibt eure eigene Geschichte der Raumfahrt. Jede der konkurrierenden Organisationen kann als Erste auf dem Mond landen, wenn ihr die richtigen Entscheidungen trefft. 

Übernehmt die Rolle des Flugleiters im Missionszentrum, leitet die Mission und stellt euch den Herausforderungen, welche das Planen der Reise zu den Sternen birgt. In Mars Horizon müsst ihr die Ressourcen eurer Organisation einteilen und strategische Herausforderungen in rundenbasierten Missionen meistern um zu triumphieren. Aber gebt gut Acht: Das Weltall verzeiht keine Fehler.

Euch werden missionskritische Entscheidungen abverlangt werden, die ihr Blitzschnell fällen müsst: Nutzt ihr Energie um die Fehlfunktion einer Antenne zu beheben oder spart ihr die Energie auf, um sie nutzen zu können, falls es zu einem Sauerstoff-Leck kommen sollte? Womöglich hätte diese Situation verhindert werden können, wenn ihr weitere 3 Monate auf die Planung verwendet hättet?

Mars Horizon erscheint noch 2020.