Martha is Dead – Die PS5 Features vorgestellt

Neben der Release-Bekanntgabe des psychologischen Thrillers Martha is Dead von LKA in kommenden Jahr, hat man jetzt auch die PS5 spezifischen Features vorgestellt.

Genutzt werden hier der DualSense Controller und das 3D Audio der PS5, um die Immersion und Spannung im Spiel weiter zu steigern. Der DualSense Controller wird unter anderem genutzt, um den Herzschlag der Protagonistin spüren zu können, ebenso um die Schritte der Protagonistin auf dem Boden zu simulieren.

„Unser Ziel war, dass ihr beim Spielen die Bewegungen und Emotionen von Guilia wirklich erleben könnt, während sie die Welt erkundet und nach Spuren sucht.“

LKA

Auch die adaptiven Trigger kommen zum Einsatz, etwa wenn man Fotos mit der alten 1940er-Kamera macht und den Auslöser simuliert. Hierin sieht man ein Schlüsselelement, um die Geheimnisse im Spiel zu enthüllen.

Abschließend geht man auf das 3D-Audio ein, das man in Verbindung mit dem Lautsprecher im Controller nutzt. Hier kann man sich auf Effekte und Geräusche freuen, ebenso Dialoge von Telefongesprächen oder das Klicken eures Feuerzeugs.

RELATED //  Martha is Dead meldet sich mit einem Trailer zurück

Martha is Dead spielt im Jahr 1944 in der Toskana. Als sich der Konflikt zwischen Deutschland und den Alliierten immer weiter verschärft, wird die geschändete Leiche einer ertränkten Frau entdeckt. Ihre Zwillingsschwester, die junge Tochter eines deutschen Soldaten, verarbeitet das Trauma ihres Verlusts, während die Wahrheit um den Mord weiter mit mysteriöser Folklore vertuscht wird und das Grauen des Kriegs immer greifbarer wird.

Hier gilt es die Lösung eines Mysteriums zu finden, das jeden von uns ereilen kann. Der Tod wäre zwar der einfachere Weg, verglichen mit einem Pfad voller andauernder seelischer Qual, aber wohl nur das kleinere Übel.

Martha is Dead ist ab dem 24. Februar 2022 erhältlich.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x