Marvel’s Avengers – Offizielle TGS Präsention von Square Enix

Square Enix hat ihre vollständige Präsentation von der Tokyo Game Show veröffentlicht, in der man auch Gameplay-Szenen aus ‘Marvel’s Avengers’ zeigt.

Zum ersten Mal überhaupt ist darin das HUD zu sehen, wobei die Gameplay-Szenen an sich schon auf der gamescom zu sehen waren. Wirklich neu sind daher wirklich nur die HUD-Elemente, inkl. einer Leiste unter dem Status des Spielers, ein Tutorial in der Mitte und die Missionsanforderungen auf der linken Seite.

Die Gameplay-Szenen zeigen den sogenannten “A-Day” als Prolog, als Captain America, Iron Man, Hulk, Black Widow und Thor ein neues Hauptquartier in San Francisco einweihen. Die Feierlichkeiten werden jedoch durch einen Unfall zur tödlichen Katastrophe. In der Folge werden die Avengers für den Vorfall verantwortlich gemacht. Fünf Jahre später gelten Superhelden als Gesetzlose und die Welt liegt in Trümmern. Die einzige Hoffnung der Menschheit ist die Wiedervereinigung der Avengers.

Marvel’s Avengers erscheint im Mai 2020.