Marvel’s Avengers – Bald Infos zu Hawkeye & PS5 Release

Square Enix wird bald wieder über Marvel’s Avengers sprechen und den nächsten DLC-Charakter im Rahmen eines neuen War Tables vorstellen.

Diesmal ist es Hawkeye, der seine Premiere beim Deep Dive am 16. Februar 2021 feiert. Obendrauf gibt es Infos zur Operation: Hawkeye – Future Imperfect, sowie wohl auch einen Blick auf Maestro, eine böse und mächtige Version von Hulk aus der Zukunft.

Abschließend deuten Square Enix und Crystal Dynamics an, dass man einen Blick auf die PS5 und Xbox Series Versionen des Spiels werfen wird, die ebenfalls noch für dieses Jahr geplant sind.

Eigentlichen sollten die Upgrades schon längst verfügbar sein, aufgrund der mangelnden DLC-Inhalte hat man diese aber etwas zurückgestellt. Bis dahin lässt sich Marvel’s Avengers natürlich in vollen Zügen auf PS4 und Xbox One genießen, sowie via Abwärtskompatibilität auf den Konsolen der neuen Generation.

Schon hier profitiert Marvel’s Avengers von einigen Vorzügen, darunter eine verbesserte Framerate und schnellere Ladezeiten. Darüber hinaus können Spieler auf PlayStation 5 oder Xbox Series X | S weiterhin mit ihren Freunden auf der PlayStation 4 bzw. Xbox One zusammenspielen und auch ihren vorhandenen Savegame übertragen.

Mehr dazu erfährt man dann ebenfalls am 16. Februar 2021.