Marvel’s Avengers – Hawkeye schließt sich im März an

Square Enix und Crystal Dynamics haben das Release-Datum von Hawkeye in Marvel’s Avengers für den kommenden März bestätigt. Ein umfassender Gameplay-Trailer wirft schon jetzt einen Blick auf den neuen Helden.

Operation Hawkeye: Future Imperfect stellt das zweite Kapitel der ersten Saison dar, in dem man stärker denn je die Konsequenzen des Tachyon-Projekts erleben wird, und wo die Zukunft aussichtslos erscheint. Clint Barton, der erste Hawkeye, ist darin ein unvergleichlicher Scharfschütze und fantastischer Schwertkämpfer.

„In Future Imperfect – einer Geschichte, die von der Handlung der Old Man Hawkeye-Serie und von Hawkeye (2012) „Mein Leben als Waffe“ von Marvel Comics inspiriert wurde – begleitet ihr Clint auf einer gefährlichen Reise zu einer futuristischen Erde und betretet ein neues Biom – das sogenannte Ödland – um den vermissten Nick Fury zu finden, dem Schurken Maestro gegenüber zu treten und die Welt zu retten,“ heißt es auf dem offiziellen PlayStation Blog.

Clints intrinsische Fähigkeit Quick Reflex (Schneller Reflex) erlaubt es ihm, gegnerischen Angriffen auszuweichen und mit einem schnellen Bogenschuss zu parieren. Seine Fertigkeit Dead Eye ermöglicht es ihm, sich auf ein einzelnes Ziel zu fokussieren, was den Schaden und die Reaktion mit Razor Arrows (Rasierklingenpfeile) erhöht. Mit Ranger’s Momentum (Impuls des Jägers) könnt ihr Ziele sofort anvisieren und Schwachstellen aufspüren.

RELATED //  Marvel's Avengers - Roadmap kurzfristig angepasst

Clint ‚Hawkeye‘ Barton ist ab dem 18. März in Marvel’s Avengers verfügbar. Wer mehr über seine Kräfte erfahren möchte, der sollte das Special auf dem PlayStation Blog verfolgen.