Marvel’s Avengers – Tachyonen-Anomalie Event ist jetzt verfügbar

Square Enix und Crystal Dynamics haben das Tachyonen-Anomalie-Event in Marvel’s Avengers gestartet. Damit erwarten euch mehrere neue Aktivitäten, darunter eine neue Möglichkeit, für jede Mission online Teams mit mehr als einer Version des gleichen Superhelden zu bilden.

Zum Event selbst heißt es: „Die Welt gerät ins Wanken, denn AIMs Zeitmanipulationen haben zu regelmäßigen Tachyonen-Anomalien geführt. Während dieser Ereignisse können Avengers aus verschiedenen Zeitströmen an einem Ort zusammentreffen und gemeinsam Bedrohungen bekämpfen, was es Spieler*innen ermöglicht, online Teams mit mehr als einem Vertreter desselben Superhelden zu bilden. Außerdem besteht die Möglichkeit, über die Spielersuche Teams beizutreten, die einzelne Helden bereits enthalten, was zu neuen und aufregenden Teamkonstellation führt.“

Während des zweiwöchigen Events in Marvel’s Avengers lassen sich auch beliebige Zeitangriff-Mission abschließen, sowie erhaltet ihr als Belohnung ein exklusives, animiertes Zeitangriff-Namensschild, das mit jedem Superhelden benutzt werden kann. Für das Abschließen weiterer Zeitangriff-Missionen gibt es Prioritäts-Setteile für hochstufige Helden.

Außerdem sind während des Tachyonen-Anomalie Events Tachyonenriss-Missionen mit Kraftstufe 1-100 verfügbar, sodass jeder sie spielen kann. Auf dem Einsatztisch ist ab diesem Event die neue Tachyonenriss-Mission “Und wir sind zurück” verfügbar, sodass die Auswahl dieses Missionstyps größer wird.

RELATED //  Marvel’s Avengers - Red Room Takeover Event gestartet

Das Tachyonen-Anomalie Event in Marvel’s Avengers ist bis zum 03. Mai verfügbar.