Marvel’s Spider-Man 2 – Insomniac äußert sich zum Co-Op-Modus

By Niklas Bender 3 comments
2 Min Read

Zu Marvel’s Spider-Man 2 kursieren seit einigen Tagen erneut Berichte im Netz, wonach das Adventure über KoOp-Elemente verfügt. Dazu hat sich jetzt Insomnias Games geäußert, um die Fans möglicherweise zu beruhigen.

Der Hintergrund zu den KoOp-Gerüchten stammt daher, da sich der Voice Actor von  Miles Morales, Nadji Jeter, wiederholt zu diesem Feature in einem Interview geäußert hat und dabei von „KoOp-Elementen“ sprach. Ursprünglich angekündigt wurde Marvel’s Spider-Man 2 allerdings als Singleplayer-Adventure, bei dem es laut Insomniac Gamesa auch bleibt.

Via Twitter hat sich Insomniac Games zu Wort gemeldet und schreibt: „Nein“ Es ist ein episches Singleplayer-Adventure.“

Die Gerüchte um einen möglichen KoOp-Modus sind allerdings nicht neu. Schon während eines Panels im vergangene September sagte Jeter, er gehe davon aus, dass der KoOp-Modus bereits angekündigt sei.

„Ich glaube, er wurde angekündigt. Ich weiß nicht, ob er angekündigt wurde oder nicht, aber ich denke schon, ja.“

Ein wenig seltsam ist es schon, dass er alleine immer wieder von einem KooP-Modus spricht, vom dem niemand anderes etwas weiß.

Neue Infos und das Release-Datum zu Marvel’s Spider-Man 2 werden auf dem PlayStation Showcase am morgigen Mittwoch erwartet. Letzten Gerüchten zufolge erscheint das Spiel in diesem Sommer / Herbst. Bis man hier Gewissheit hat, kann man das Prequel-Comic herunterladen, um sich damit auf den Release von Marvel’s Spider-Man 2 einzustimmen.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
3 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments