Mass Effect 3 – DICE an Entwicklung beteiligt

Das schwedische Entwicklerstudio DICE hat auch bei Mass Effect 3 sein Finger im Spiel und hilft unterstützend bei der Entwicklung mit.

Speziell um die Waffen im Spiel soll sich hier DICE kümmern, die Sachen Klang- und Geräuscheffekte ausreichend Erfahrung aus eigenen Franchises wie Battlefield mitbringen.

Mass Effect 3 ist dabei nicht der erste Ausflug, den DICE in Sachen Co-Entwicklung vornimmt. Schon bei Need for Speed: Hot Pursuit, das von Criterion Games entwickelt wurde, waren die Schweden an der Erschaffung der Umgebungen beteiligt.

Quelle: 4gamer.be

[asa]B0045Y1J1Q[/asa]