Home News Metal Gear Rising: Revengeance – Neue VR-Missionen & Kapitel bahnen sich ihren Weg ins PSN
Metal Gear Rising: Revengeance – Neue VR-Missionen & Kapitel bahnen sich ihren Weg ins PSN
1

Metal Gear Rising: Revengeance – Neue VR-Missionen & Kapitel bahnen sich ihren Weg ins PSN

1

Konami nächste Woche den ersten DLC für Metal Gear Rising: Revengeance, das seit kurzem erhältlich ist und die Charts stürmte.

Der erste DLC in Europa, der am 13. März erscheint, enthält die bereits sehnsüchtig erwarteten „VR Missions“. Hier stellt Raiden seine unterschiedlichen Angriffs- und Schleich-Fähigkeiten in einer Reihe virtueller Umgebungen unter Beweis. Der VR Missions DLC ergänzt Metal Gear Rising: Revengeance um 30 neue Missionen; in jeder davon testen die Spieler ihre Reaktionen, Beweglichkeit und Kampfkünste. Dieser DLC reiht sich ein in die Tradition früherer, innerhalb der Metal Gear Solid-Serie veröffentlichter VR Missions.

Anschließend werden zwei story-basierte DLC Kapitel veröffentlicht: „Jetstream“ behandelt die Geschichte von Sam, dazu ist der Charakter erstmals spielbar. Das „Blade Wolf“ Pack fokussiert sich auf Raidens rätselhaften Begleiter und seine einzigartige Story. Beide Kapitel bauen auf den Hintergrund-Geschichten der genannten Charaktere auf und bieten eine originäre Story, die sich nahtlos in das Hauptspiel einfügt.

Alle drei Packs sind für PlayStation 3 und Xbox 360 erhältlich. Die „VR Missions“ sind ab 13. März für 2,49 Euro erhältlich.

Konami Digital Entertainment B.V.
Preis: EUR 2,99
45 neu von EUR 2,9941 gebraucht von EUR 2,90
bei amazon.de kaufen

Comment(1)

  1. das hätte alles in der BD gepasst!
    man die haben’s echt nötig.
    hätte alles in der BD gepasst.

    versteht mich nicht falsch ich liebe
    die MGS serie, aber diese dlc politik
    einfach nur nervig!

    da holt man sich die special edition (die nicht billig war)
    und nach 2 wochen, sehe ich das…

Comments are closed.