Metro Exodus auf 2019 verschoben (Update)

Der eigentlich für dieses Jahr geplante Shooter ‚Metro Exodus‘ von 4A Games wurde auf das Jahr 2019 verschoben, wie dem aktuellen Geschäftsbericht des Publishers zu entnehmen ist.

Darin heißt es kurz und knapp:

„Along with them, we are all looking forward to Deep Silver’s next key release, Metro Exodus, now expected in Q1 2019.“

Während man darin noch keine Gründe für die Verschiebung nennt, dürften diese wohl in der allgemeinen Qualitätssicherung liegen und das man einfach mehr Zeit für die Entwicklung benötigt. Ein offizielles Statement zum Release von THQ Nordic / Deep Silver wird in Kürze erwartet.

Metro Exodus’ ist eine direkte Fortsetzung, das sich wieder als Story-driven First-Person Shooter präsentiert, mit Fokus auf tödliche Kämpfe, Stealth-Exploration und Survival-Horror in einer immersiven Spielwelt, wie es sie zuvor noch nicht gegeben hat. Dabei erkundet ihr die zerstörten Ruinen von Moskau, auf einer epischen Reise quer über das post-apokalyptische Russland.

Metro Exodus wird zwischen Januar und März 2019 erscheinen.

(Update)

Nun auch das offizielle Statement zur Verschiebung des Spiels:

„Die Entwicklung von Metro Exodus schreitet gut voran und der aktuelle Stand begeistert uns sehr. Den Fortschritt der Entwicklung des Spiels überprüfen wir ebenso kontinuierlich wie die weiteren Ankündigungen auf dem Spielemarkt. Wir möchten damit sicherstellen, dass wir das Spiel abliefern, das sich Gamer und Fans der Serie wünschen. Wir wünschen uns, dass jeder das ambitionierteste sowie bis dato absolut beste Metro-Spiel erleben kann und haben aus diesem Grund die Entscheidung getroffen, den Veröffentlichungstermin in das 1. Quartal 2019 zu verschieben. Wir wissen, dass diese Entscheidung eine enttäuschende Nachricht für die Fans sein wird, die darauf gehofft haben, Metro Exodus noch in diesem Jahr spielen zu können. Wir sind jedoch auch sicher, dass sie die Ergebnisse der zusätzlich investierten Entwicklungszeit und dem daraus resultierenden neuen Veröffentlichungstermin positiv aufnehmen werden.“

Um die Wartezeit bis dahin etwas erträglicher zu machen, verspricht man für die kommende E3 brandneues Gameplay-Material, das man für das Event vorbereitet hat und welches bisher unveröffentlichtes und ungesehene Teile des Spiels präsentieren wird, das euch hoffentlicht Fans begeistern wird.

Like it or Not!

3 0