Home News Metro: Last Light ab sofort wieder vorbestellbar, First Edition bleibt erhalten
Metro: Last Light ab sofort wieder vorbestellbar, First Edition bleibt erhalten
0

Metro: Last Light ab sofort wieder vorbestellbar, First Edition bleibt erhalten

0

Metro: Last Light hat mit Deep Silver ein neues Zuhause gefunden und wird nun am 17. Mai hier in Europa unter neuer Flagge erscheinen.

Nachdem die Vorbestellungen aufgrund der THQ Pleite zwischenzeitlich gestoppt worden sind, kann das Spiel nun wieder ganz regulär vorbestellt werden. Auch Deep Silver als neuer Publisher hält an der First Edition fest, die es hier ohne Aufpreis gibt. Diese enthält folgende Zusatzinhalte:

Ranger-Modus:

Der Ranger-Modus wurde bereits von den Fans des Vorgängers Metro 2033 geliebt und macht Metro: Last Light zu einer der anspruchsvollsten Herausforderungen des Shooter-Genres.

Zusätzliche Militärpatronen:

Patronen sind in der Metro nicht nur tödlich, sondern vielmehr wertvolles Zahlungsmittel – optimal für eine Waffenerweiterung oder zusätzliche Ausrüstung.

Waffenpaket:

Zwei Extrawaffen (Russisches Sturmgewehr und leichtes MG RPK) sorgen für durchschlagende Feuerkraft.