Home News Metro: Last Light – ‚Developer Pack‘ DLC datiert
Metro: Last Light – ‚Developer Pack‘ DLC datiert
0

Metro: Last Light – ‚Developer Pack‘ DLC datiert

0

Deep Silver bestätigte heute die Veröffentlichung des dritten DLCs zu ‚Metro: Last Light‘, dem ‚Developer Pack‘, das ebenfalls über den Season Pass erhältlich ist.

Das ‘Developer Pack’ bringt den größten Waffenschrank der Metro auf eine spezielle Schießanlage und kommt zusätzlich mit einer KI-Arena und dem Metro-Museum. Zusätzlicher Bonus: Die Solomission „Das Spinnennest“ gibt den Spielern neue Möglichkeiten, um mit der widerlichen Spinnenplage endlich aufzuräumen. Deep Silver spricht hier von puren Survival-Horror im Metro-Style, bei dem ihr stetig gezwungen seid, den Spinnenschleim von eurem Sichtfeld zu wischen, nach neuen Sauerstoffmasken zu suchen, eure Taschenlampe ständig aufzuladen und neues Benzin für euren Flammenwerfer zu finden, eine der neuen Waffen im ‚Developer Pack‘

Die Schießanlage selbst ist ein Überbleibsel aus der Entwicklung des Titels und diente den Entwicklern als Spielplatz, um das KI-Verhalten, Änderungen oder Waffen zu testen. Für den DLC wurde der Schießstand etwas überarbeitet, so dass es nun mehr Platz zum schießen gibt und man mit jeder Waffe die Marksman Challenges meistern kann. Das Museum dient dazu, um die die NPCs genauer studieren zu können, sofern einem Zeit dafür bleibt.

Das ‚Developer Pack‘ ist ab dem 18. September für 3,99 EUR erhältlich oder über den Season Pass.

developer pack flame